Wie Sie einen Nutzer zur Google Search Console hinzufügen

Manchmal ist es notwendig dass Sie weiteren Personen Zugriff auf Ihre Google Search Console ermöglichen müssen z.B. um Konten zu verknüpfen oder die Inhaberschaft von Webseiten zu bestätigen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie z.B Ihrer Agentur Zugriff für eine Webseite gewähren.

Loggen Sie sich in die Google Search Console ein. In der Übersicht sehen Sie Ihre Webseite. Am rechten Rand findet sich ein Drop Down Feld (1.) "Property verwalten" klicken Sie darauf.

Im öffnenden Auswahlmenü wählen Sie "Nutzer hinzufügen oder entfernen" (2.)

Es öffnet sich die Benutzerverwaltung der gewählten Webseite. Klicken Sie hier auf "Neuen Nutzer hinzufügen" (3.)

Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster in dem Sie die E-Mail-Adresse der Person eingeben (4.) die Zugriff auf den Eintrag der Search Console erhalten soll.

WICHTIG: Die E-Mail-Adresse muss mit einem Google Konto verknüpft sein. Wenn kein Google Konto mit der Adresse verknüpft ist erhalten Sie eine Fehlermeldung. Fragen Sie in dem Fall bei Ihrem Ansprechpartner nach mit welcher E-Mail-Adresse er auf sein Google Konto zugreift.

Bei den Berechtigungen wählen Sie "Uneingeschränkt" (5.). Um die Freigabe abzuschließen klicken Sie auf den Button "Hinzufügen".

Damit haben Sie einen neuen Benutzer hinzugefügt der nun Zugriff auf Ihre Google Search Console hat. Beachten Sie bitte dass dieser Vorgang für jeweils eine Webseite gilt. Soll ein Benutzer auf mehrere Webseiten zugreifen können muss dieser Vorgang für jede Webseite innerhalb der Google Search Console wiederholt werden.