Facebook: Wichtige Änderung bei Reichweitenmessung

Facebook hat mal wieder beschlossen etwas in Sachen Reichweite zu ändern. Die organische Reichweite sinkt weiter – allerdings nur in den Statistiken. Denn Facebook hat die Messweise der organischen Reichweite von Seitenbeiträgen geändert. Es ist mit deutlich niedrigeren Zahlen zu rechnen. Angleichung von organischer und bezahlter Reichweite Das Ziel ist die Angleichung der Berechnungen von…

IP-Adressen in Google Analytics datenschutzkonform anonymisieren

Seit August 2017 steht für Google Analytics der neue Tracking-Code gtag.js zur Implementierung bereit. Dieser soll den bisherigen Tracking-Code analytics.js ersetzen. In den Einstellungen von Google Analytics standen bis vor kurzem allerdings noch beide Möglichkeiten zur Auswahl. Der bisherige analytics.js-Code wird wahrscheinlich auch noch längere Zeit Gültigkeit haben und Seiten, die diesen Tracking-Code integriert haben, werden nach…

8 Gründe für einen Live-Chat auf Ihrer Webseite

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Immer öfter bieten Webseitenbetreiber Ihren Besuchern an, mittels Live-Chat mit ihnen in Kontakt zu treten. Stellen auch Sie Ihren Kunden einen Live-Chat zur Verfügung, um mit Ihnen zu kommunizieren. Unsere Extension für den Live-Chat macht es Ihnen ganz einfach, einen Chat in Ihre TYPO3-Instanz zu integrieren. Diese Vorteile bietet…

Google AdWords verstehen

Google ist die meistgenutzte Suchmaschine in Deutschland: 90 Prozent der User verwenden Google für ihre Suche im Internet. Wenn Sie mit Ihrer Webseite also gefunden werden wollen, müssen Sie in den Suchergebnissen von Google möglichst weit vorne erscheinen. Das gelingt durch Suchmaschinenoptimierung oder durch Suchmaschinenwerbung. Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords Google bietet über das eigene Werbetool…

Google Site Search Alternativen

Google stellt seinen seit 2008 verfügbaren Dienst Google Site Search zum 01.04.2017 ein. Die Google Site Search bot Unternehmen die Möglichkeit, die Google-Suche in die eigene Webseite zu integrieren und diese an das eigene Layout anzupassen. Dabei wurden nur die seiteneigenen Inhalte bei einer Suchanfrage berücksichtigt. Die Nutzung der Google Site Search war kostenpflichtig und wurde…

Warum Sie Ihre Webseite SSL verschlüsseln sollten!

Seit Januar kennzeichnet Google Chrome nicht-verschlüsselte Webseiten gut sichtbar als unsicher. Bisher gilt dies nur für Webseiten, die Passwörter oder Kreditkarten-Informationen abfragen. Wie Google aber bereits ankündigte, weitet es die Warnung vor unsicheren Webseiten mit den kommenden Chrome-Versionen immer weiter aus.